Zurück zur Trendübersicht

Risiken und Unterbrechungen

Richtig handeln im Lockdown
Risiken und Unterbrechungen
quotation_orange

Die Transparenz und die Kommunikationsfähigkeit in Ausnahmesituationen [sind] der Schlüssel zum Erfolg. quotation_black

Matthias Braun, Volkswagen Konzernlogistik
77 200-300 Mio. 81%
Anzahl Blank Sailings im Zusammenhang USD Schaden bei A.P. Møller-Mærsk der produzierenden Unternehmen standen
mit der Covid-19 Pandemie quotation durch den Hackerangriff 2017 quotation durch Covid-19 vor Versorgungsproblemen quotation

Worum geht es im Trend Risiken und Unterbrechungen?

Was bedeutet das für die Logistik?

Mit höchstem Einsatz zeigt der Wirtschaftsbereich Logistik, wie er in Ausnahmesituationen mit Kapazitätsengpässen und unerwarteten Nachfrageschwankungen umgehen kann. Die Versorgung im täglichen Bedarf ist dank flexibler und leistungsstarker Logistikstrukturen gewährleistet. In der operativen Abwicklung kann die Logistik viel erreichen. Unterbrochene Lieferketten in der Produktion zeigen jedoch, wie wichtig ein vorausschauendes Risikomanagement ist. Zu einer umfassenden Vermeidung von Unterbrechungen gehören beispielsweise eine intelligente Risikobewertung, Transparenz durch Sensortechnik und Sicherheitsvorkehrungen gegen Cyber-Angriffe.

CheckList

  • Ermitteln Sie systematisch die Auswirkungen, die das Coronavirus auf Ihr Unternehmen hatte und bilden Sie hierfür eine Arbeitsgruppe in der Mitarbeiter aller Unternehmensbereiche vertreten sind.
  • Welche Maßnahmen hätten Sie im Vorfeld der Corona-Krise” ergreifen sollen, um die Auswirkungen auf Ihr Unternehmen zu reduzieren. In welchem Kosten-/Nutzenverhältnis stehen diese Maßnahmen und können sie Basis für zukünftiges Handeln sein?
  • Evaluieren Sie die Risiken, die Ihre Lieferketten beeinträchtigen können und institutionalisieren Sie ein Supply Chain Risk Management ggf. mit Ihren Zulieferern und Kunden.

Wertvolle Medien zu diesem Trend entdecken

Kommentar zum Trend Risiken und Unterbrechungen

Kommentar verfassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

*